stempelterminal.com

Variante 2

Der Kunde konfiguriert seine Stempel an einem PC bzw. an einem Terminal in den Verkaufsräumen des Fachhändlers.

Vorteil: Minimale Prozesskosten für den Fachhändler, da der Kunde seinen Stempel allein erfasst, gestaltet und in den Warenkorb legt.

So starten Sie

Wenn Sie direkt mit Variante 2 starten wollen, stehen Ihnen folgende Links zur Verfügung:

Und so funktioniert es kundenseitig

Preisgestaltung

Bei den im Shop voreingestellten Preisen handelt es sich um empfohlene VK-Netto-Preise der Hersteller TRODAT und COLOP. Die Preise sind absolut identisch mit dem Schmorrde-Print-Katalog, sodass Irritationen für den Endverbraucher ausgeschlossen sind. Sie - der Fachhändler - können den VK-Preis des Gesamtkataloges linear erhöhen oder reduzieren (prozentuale UND/ODER €uro-Erhöhung nach oben und unten möglich!).

Und so versendet der Fachhändler die gesammelten Bestellungen

Komplizierte Aufträge

...können durch den Fachhändler auch zukünftig jederzeit auf dem Post- oder Fax-Weg bei Schmorrde bestellt werden.

So starten Sie

Wenn Sie direkt mit Variante 2 starten wollen, stehen Ihnen folgende Links zur Verfügung:

Kontakt/Impressum© 2016 Stempel und Schilder Rudolf Schmorrde KG